Der Kindergärtner


Eigentlich ist Herold Lube Ingenieur, er ist praktisch veranlagt, repariert Zelte und Material und weiß für alles eine Lösung. Mit seiner diplomatischen Art und seiner endlosen Geduld mit den Kindern ist der Stuttgarter deren liebster Ansprechpartner. So lässt Herold oft die Zelte Zelte sein und baut das große Risiko-Brettspiel auf. Stundenlang kann er so zehn Jungs für das Spiel begeistern. Der 37-Jährige hat im Team die meisten Leiterjahre auf dem Buckel, inzwischen hat er auch die offizielle Lagerleitung.

 

Herold mag Käsespätzle mit Salat, ein traditionelles Freizeitessen. Am Lagerfeuer ist er immer der Lauteste, er kann jeden Text auswendig. Er schlichtet Konflikte und sorgt für Harmonie und wenn des nachts ein Überfall ansteht, verteidigt er den Banner mit seinem Leben, keinen Schritt bewegt er sich von dem hohen Masten weg. Wenn er nach einem anstrengenden Lagertag in sein Feldbett fällt, gespielt, getobt und gegessen hat, ist der große Junge genauso glücklich wie die Kleinen.

 

Wer mit Herold einmal den Zeltlager-Banner verteidigen will, muss sich einfach nur zum nächsten Zeltlager anmelden!